Aktuelles

Kontakt

Kirchengemeinde Hetzelsdorf

Hetzelsdorf 8

91362 Pretzfeld

Tel.: 09194 - 360

Evangelische Kirchengemeinde Hetzelsdorf
Evangelische Kirchengemeinde Hetzelsdorf

Matthäuskirche

 

 

Die Matthäuskirche wurde 1901 eingeweiht, sie ist im reinen neugotischen Stil gebaut.

Sie wurde damals so groß gebaut, dass alle Evangelischen aus dem Trubachtal von Pretzfeld bis Oberzaunsbach und von den Bergen links und rechts, von Buckenreuth bis Seidmar hineinpassen. Der bayerische Staat hat die Baulast getragen und so haben auch die Evangelischen hier eine imposante Kirche, auf die sie stolz sein können.

In den 1980 - er Jahren war die Kirche einsturzgefährdet, sie drohte mit ihrem Turm den Berg hinab zu rutschen. Nach einigen Diskussionen wurde – auch wieder mit Hilfe der staatlichen Baulast – beschlossen, die Kirche zu erhalten.

Heute versammeln sich 40 – 60 Gemeimndemitglieder zu den „normalen“ Gottesdiensten, gut gefüllt ist sie an Weihnachten, zur Konfirmation am „Weißen Sonntag“, zur Kirchweih, beim Himmelfahrtskonzert des Posaunenchores und bei mancher Beerdigung.

 

Die Matthäuskirche ist von April bis Oktober täglich von 9:00 - 18:00 Uhr offen,

von November bis März an Sonntagen von 9:00 -18:00.

 

 

Die Matthäuskirche innen
Die Orgel auf der West - Empore
Turm und Hauptportal
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Hetzelsdorf